Deutschlands größte Windparks

In der OpenStreetMap sind in Deutschland fast 30,000 Windränder eingezeichnet. Und das nur auf dem Festland. In diesem Artikel schauen wir uns an wo die meisten Windkraftanlagen auf einem Fleck stehen. In diesem Beitrag haben wir uns Kreise mit 3 Kilometer Radius angeschaut, und versucht die Windrad-Hotspots zu finden.

Platz 1: Dornum, Landkreis Aurich

Windräder
Windräder

Deutschlandweiter Rekord mit der höchsten Windkraftanlagen-Dichte ist der Landkreis Aurich. Auf einem Kreis mit einem Durchmesser von 3 Kilometer Radius sind 137 Windräder in der Openstreetmap eingetragen. Die Anlage ist bei Naturschützern nicht unbedingt beliebt, aber der Landkreis Aurich betont, dass bei der Auswahl der Anlage der Naturschutz im Vordergrund gestanden habe.
Die Stadt Dornum hat aus Ihren Windrädern eine Touristenattraktion gemacht. Eine der 137 Anlagen der Gegend ist begehbar.

Platz 2: Lichtenau, Kreis Paderborn

Windräder
Windräder

Interessanterweise schafft es auf Platz 2 unserer Liste nicht eine Küstenregion, sondern bei Lichtenau im Herzen Deutschlands. Die Paderborner Hochfläche hat auf einem Kreis von 3 Kilometer Radius 106 Windräder in der OpenStreetMap eingetragen. Der Windpark in Nordrhein-Westfalen wird als Windmetropole Deutschlands bezeichnet.

Platz 3: Nordfriesland, Schleswig-Holstein

Windräder
Windräder

Wieder an der Nordsee, bei Bredstedt im Kreis Nordfriesland erreicht man innerhalb von 3 Kilometer 104 Windräder. Der Bürgerwindpark Reußenköge produziert eine Gesamtleistung von 251MW. Das entspricht dem Energieverbrauch von etwa 600,000 Menschen.

Platz 4: Dahme/Mark, Brandenburg

Windräder
Windräder

In Brandenburg, bei Dahme/Mark befinden sich auf 3 Kilometer Umkreis 101 Windräder. Damit schafft es die Region zwischen Berlin und Dresden auf Platz 4 unserer Deutschlandrangliste.

Share :

Twitter
Telegram
WhatsApp

Was nun?

Es gibt viel zu entdecken in den Openstreetmap-Daten. Schreib uns deine Ideen, wonach wir in Kartendaten suchen sollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.