Die 5 größten Supermarktketten Deutschlands

Die Daten der OpenStreetMap sind offen zugänglich und geben interessante Einblicke in wie viele Filialen es pro Kette gibt. In diesem Artikel haben wir uns alle Einträge in der OpenStreetMap in Deutschland angeschaut, und gezählt wie viele Filialen es pro Marke gibt.

Platz 1: Rewe

Rewe

Rewe hat die meisten eingetragenen Filialen in Deutschland. Insgesamt sind in der OpenStreetMap 3382 Filialen in Deutschland als Rewe markiert. Neben den größeren Filialen, gibt es auch die kleineren „Rewe City“ die hier mitgezählt wurden.

Platz 2: Aldi

Aldi

Würde man Aldi in Nord und Süd unterteilen, dann wäre es wohl nicht auf Platz 2 der Deutschland Rangliste. Zusammen bringen die beiden Firmen es aber auf 3223 eingetragene Filialen in Deutschland. In den OpenStreetMap Daten sind teilweise einige Filialen nur als „Aldi“ markiert – deswegen wäre die Unterscheidung gar nicht so leicht möglich.

Platz 3: Netto

Netto

Der Netto-Markendiscount hat 2784 eingetragenen Filialen in Deutschland. Damit schafft es der Discounter mit dem günstigen Image auf Platz 3 der Deutschlandliste.

Platz 4: Edeka

Edeka

Edeka hat 2533 eingetragene Filialen in Deutschland. Es gehört zur gleichen Gruppe wie die Netto Filialen.

Platz 5: Lidl

Lidl

Auf Platz 5 landen die Lidl Filialen mit 2455 Locations in Deutschland.

Share :

Twitter
Telegram
WhatsApp

Was nun?

Es gibt viel zu entdecken in den Openstreetmap-Daten. Schreib uns deine Ideen, wonach wir in Kartendaten suchen sollen!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.